Interna

Herzlich willkommen auf der „Hausseite“ der Fachgruppe Deutsch!

Die Deutschen sind ein gemeingefährliches Volk:
Sie ziehen unerwartet ein Gedicht aus der Tasche und beginnen ein Gespräch über Philosophie. (Heinrich Heine, 13.12.1797 - 17.02.1856)

 

Hinweis: Alle Inhalte dieser Internetseite stehen kostenlos zur freien Verfügung, sofern sie nicht kommerziell, rechts- oder sittenwidrig sowie die Persönlichkeitsrechte missachtend eingesetzt bzw. verwendet werden.

Sollte es bei der Fülle der Informationen leider vorgekommen sein, dass wir Rechte Dritter (vor allem Urheberrechte) verletzt haben sollten, so bitten wir dies ausdrücklich zu entschuldigen. Senden Sie in diesem Fall bitte eine E-Mail an den inhaltlich Verantwortlichen dieser Homepage (Kai-Michael Reschitzki), damit diese Inhalte sofort von der Homepage entfernt werden können. Danke!

Thematische Schwerpunkte für das Abitur

"Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht."

(George Bernard Shaw 26.07.1856 - 02.11.1950, irischer Dramatiker, Schriftsteller und Nobelpreisträger)

Thematische Schwerpunkte für die schriftliche Prüfung auf erhöhtem Niveau im Unterrichtsfach Deutsch an beruflichen Gymnasien

  • Abiturschwerpunkte 2019 (Den Schülerinnen und Schülern liegen drei Abiturprüfungsaufgaben zur Auswahl vor. Zwei der drei Abiturprüfungsaufgaben werden sich auf die prüfungsrelevanten Wahlpflichtmodule und die Pflichtmodule der Rahmenthemen 1 und 2 sowie 5 beziehen. Die dritte Abiturprüfungsaufgabe wird sich auf die Kompetenzen beziehen, die anhand der verbindlichen Unterrichtsaspekte der weiteren Pflichtmodule erworbenen worden sind.)
  • Abiturschwerpunkte 2018 (Den Schülerinnen und Schülern liegen drei Abiturprüfungsaufgaben zur Auswahl vor. Die länderübergreifende Abiturprüfungsaufgabe für das erhöhte Anforderungsniveau wird eine Gedichtinterpretation sein - entweder ein Gedichtvergleich oder eine Gedichtinter-pretation unter Einbeziehung eines Zusatztextes).
  • Abiturschwerpunkte 2017 (Den Schülerinnen und Schülern liegen drei Abiturprüfungsaufgaben zur Auswahl vor. Die länderübergreifende Abiturprüfungsaufgabe für das erhöhte Anforderungsniveau wird eine Gedichtinterpretation sein - entweder ein Gedichtvergleich oder eine Gedichtinter-pretation unter Einbeziehung eines Zusatztextes).
  • Abiturschwerpunkte 2016 (Den Schülerinnen und Schülern liegen drei Abiturprüfungsaufgaben zur Auswahl vor. Für das erhöhte Anforderungsniveau wird eine der drei Abiturprüfungsaufgaben länderübergreifend aus den Themenfeldern Lesen/Literatur, Sprache, Medien zur Aufgabenart „Materialgestütztes Schreiben: Materialgestütztes Verfassen argumentierender Texte“ (BS, S.33) gestellt.)
  • Abiturschwerpunkte 2015 (Die Abiturprüfungsaufgaben sind so konzipiert, dass sie sich nicht auf ein Pflichtmodul bzw. verbindlich festgelegtes Wahlpflichtmodul eines Rahmenthemas beschränken (EPA 3.1) und in der Regel nicht auf Auszügen aus verbindlich im Unterricht erarbeitetenTexten basieren (EPA 3.3.3). Den Schülerinnen und Schülern liegen drei Abiturprüfungsaufgaben zur Auswahl vor. Für das erhöhte Anforderungsniveau wird eine der drei Abiturprüfungsaufgaben länderübergreifend aus den Themenfeldern Lesen / Literatur, Sprache,Medien gestellt. Sie wird so konzipiert sein, dass die Schülerinnenund Schüler zwischen der Aufgabenart „Gestaltendes Erschließen pragmatischer Texte (Sachtexte): Adressatenbezogenes Schreiben“ in Form journalistischen argumentierenden Schreibens (z.B. einesKommentars) (EPA 3.2.7) und der Aufgabenart „Erörterndes Erschließen pragmatischer Texte: Texterörterung“ (EPA 3.2.4) wählen können.)

  • Abiturschwerpunkte 2014 und Aufgabenbeispiele (Im Jahr 2014 wird es das erste Mal ein länderübergreifendes Abitur von sechs Bundesländern geben. Aus diesem Grund sind neben den vorgegebenen Schwerpunkten auch die Aufgabenbeispiele interessant. Darüber hinaus ist es ratsam, regelmäßig nach Neuigkeiten bzw. Präzisierungen bezüglich des länderübergreifenden Zentralabiturs im Internet - www.nibis.de - zu schauen.)

Hilfestellungen für Schülerinnen und Schüler

Auf dieser Seite finden Sie als Schülerinnen und Schüler einige Hilfestellungen für die methodische Erschließung von Texten (pragmatische und fiktionale Texte) sowie Ergebnisse von Schülerinnen und Schülern unserer Schule, die zentrale und immer wiederkehrende Themenbereiche wie die Erzähltextanalyse oder die literarischen Epochen bearbeitet haben. Da sich viele unserer Schüler im Laufe eines Schuljahres im Bewerbungsverfahren befinden, gibt es auch hier einige Formulierungshilfen. Viel Spaß beim Stöbern und Nutzen.

Weiterlesen ...

BBS I - Lüneburg