Interna

Schulvorstand der BBS I Lüneburg

Mit der Einführung der "Eigenverantwortlichen Schule" beginnt am 1. August 2007 ein neuer Zeitabschnitt des niedersächsischen Schulwesens. Die Schulen erhalten neue und umfangreiche Kompetenzen, um ihre Qualität selbst weiterzuentwickeln und mögliche Schwierigkeiten zu überwinden. Sie werden dabei von den Einrichtungen des Landes, der Landesschulbehörde, der Schulinspektion und dem Landesamt für Lehrerbildung und Schulentwicklung unterstützt.  Ein wesentlicher Bestandteil der neuen Schulverfassung ist der Schulvorstand als neues zentrales Organ der Schule. In ihm werden die Schulleiterinnen und Schulleiter mit gewählten Vertreterinnen und Vertretern der Schülerinnen, Schüler, Erziehungsberechtigten und Lehrkräfte zum Wohl der Schulen verantwortlich zusammenarbeiten. (B. Busemann 2007, Nds. Kultusminister)

Mitglieder im Schulvorstand

Vertreterinnen und Vertreter der Schulleitung

  • Herr Dorsch
  • Frau Eschbach
  • Frau Hagemann
  • Herr Köhler
  • Herr Kötter
  • Herr Lüdemann (Vorsitzender)
 
Vertreterinnen und Vertreter der Lehrkräfte
  • Herr Backhaus
  • Frau Grohmann
  • Frau Grützner
  • Herr Schwabe
  • Herr Thomsen
  • Herr Wiechel
Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschaft
  • Herr Bergmann
  • Frau Greibke
  • Herr Petersen

Vertreterinnen und Vertreter der Schülerinnen und Schüler

  • Jan-Niklas Behr
  • Armin Braucks
  • Leon Düngefeld
  • Lena Meyer
  • Vincent Otto
  • Jannes Steingräber
  • Jasmin Alagrmi (Ersatzmitglied)
  • Hermann Arnold (Ersatzmitglied)
  • Sara Battistella (Ersatzmitglied)
  • Nele Dowerg (Ersatzmitglied)
  • Wolf Rasmussen (Ersatzmitglied)

Elternvertreterin und Elternvertreter

  • Herr Comart
  • Frau Wilhelm
BBS I - Lüneburg