Interna

Gesundheit3

Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

 

 

Berufsbild

Kaufleute im Gesundheitswesen sind Dienstleister in einem stark wachsenden Arbeitsfeld. Da Gesundheitseinrichtungen den Spagat zwischen Qualität und Wirtschaftlichkeit schaffen müssen, wird wirtschaftliches Denken hier immer wichtiger. Die Fachkräfte müssen neben kaufmännischen Fähigkeiten auch über Kenntnisse in rechtlichen Strukturen und Aufgaben des Gesundheits- und Sozialwesens verfügen.

Kaufleute im Gesundheitswesen werden in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen z. B. Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen, Rehabilitationszentren, Arztpraxen und Krankenkassen eingesetzt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere die Beobachtung des Marktgeschehens, die Erarbeitung von Marketingkonzepten, die kaufmännische Dokumentation medizinischer Leistungen und deren Abrechnung, die Codierung medizinischer Leistungen, die Beschaffung und Verwaltung von Materialien, das Führen von Statistiken, die Durchführung von Kalkulationen sowie die Gestaltung von Organisationsabläufen und Verwaltungsprozessen.

Presse

Gesundheitstag 2017

Gesundheitstag 2015

LZ-Artikel vom 23.11.2013

Umwelt-, Gesundheits- und Europatag 2014

Ergebnisse Schülerbefragung 2014

 

Team

 

Frau Wolter

Frau Hirsch

Herr Hartmann

Frau Ninkovic

Frau Bollmeyer

Unterrichtsorganisation

 

 Unterstufe  2 Tage die Woche jeweils 8 Stunden   Montag und Mittwoch 
 Fachstufe 1   1 Tag die Woche 8 Stunden  Donnerstag
 Fachstufe 2  1 Tag die Woche 8 Stunden  Dienstag

Weiterlesen ...

BBS I - Lüneburg