Interna

Studium parallel zur Ausbildung für Azubis zum/zur Steuerfachangestellten

Flyer "Hochschulabschluss Steuerrecht/Bachelor of Laws (LL.B.) parallel zur Ausbildung" 

 

Ab 01.08.2017 ist das Studium parallel zur Berufsausbildung für Auszubildende zum/zur Steuerfachangestellten, die an den BBS I in Lüneburg beschult werden, möglich. Neben der praktischen Ausbildung im Betrieb besuchen die Auszubildenden nicht nur an ein bis zwei Tagen die Berufsschule in Lüneburg sondern auch die FOM Hochschule in Hamburg am Freitagabend und samstags während des Semesterbetriebs. Als Ziel winkt den Auszubildenden nach 2,5 Jahren der Abschluss zum/zur Steuerfachangestellten und nach 3,5 Jahren der Hochschulabschluss Steuerrecht/Bachelor of Laws (LL.B.). Möglich ist diese komprimierte Ausbildung u. a. dadurch, dass in den Unterricht an den Berufsbildenden Schulen I in Lüneburg bereits insgesamt vier Module des Hochschulstudiums integriert werden.

 

Ansprechpartner BBS I Lüneburg Armin Dorsch        Fon: 04131 8630129 / E-Mail:

 

Artikel aus der Landeszeitung Lüneburg vom 27.12.2016

BBS I - Lüneburg